Ausbildung „Mindful Being“

Ausbildung zum Ich.

Wenn du deine Gewordenheit kennst, dann kannst du auf dein ICH in der Zukunft positiven Einfluss nehmen.

[Claudia Pinkl]

Mindful Being-Trainer*in

Bewusst. Sein. Bildung.

Leben im ganzheitlichen Fokus

Achtsamkeitszentrierte Selbsterfahrungstage mit den Schwerpunkten Achtsamkeit, Biografiearbeit und Kinesiologie.

Bewusst.

Mach ein Bild von dir. Werde dir deiner Selbst bewusst. Bilde dich neu.
Wenn du deine Gewordenheit kennst, dann kannst du auf dein ICH in der Zukunft positiven Einfluss nehmen.

Sein.

Die achtsame Auseinandersetzung mit dir, deinen Antreibern, deinem Denken und deinen Erfahrungen in der Vergangenheit beeinflussen deine Gedanken, Worte und Handlungen im Jetzt. Aus Studien ist bekannt, dass sich unser Hirn ein ganzes Leben lang verändert. Die Veränderung der Gedächtnispräsentation ist möglich –Erinnerungsspuren können in den Hintergrund rücken, wenn alte Denk- und Reaktionsmuster durch positive (Re-)Aktionen ersetzt werden.

Bildung.

Bewusst werden. Wissend sein. Sich Wissen aneignen. Neues lernen. Altes loslassen. All das kann Bewusstseinsbildung sein.

Ein Bild in sich tragen. Als Erinnerung oder Ziel. Das Leben als Schöpfungsakt erkennen und diesen sowohl bewusst als auch wissend annehmen und mit eigenem Leben befüllen. Sich selbst fühlen lernen. Den Prozess des lebenslangen Lernens als Chance für das eigene Leben als auch der Umwelt spüren lernen und aus diesem Wissen heraus das eigene Steuer wertschätzend bedienen. Selbstfürsorglich und selbstmitfühlend. Bildung für sich selbst oder als Basis für dein (neues) berufliches Sein und Tun.

12 Tage ICH-Begleitung

Erstmals gibt es eine ganzjährige Seminar-Begleitung, die sich dir, deiner Entwicklung, deinem Potenzial und deinem Sein und Tun widmet. Du stehst im Mittelpunkt. Wenn du Lust hast, dann mach dich unter meiner Leitung auf den Weg zu deinem positiven Selbst. Achtsamkeitsbasierte Übungen und lustbetonte Erfahrungen, die auf neurowissenschaftlichen Erkenntnissen fußen, helfen dir dabei. Mit einfachen, kinesiologische Tools lernst du Blockaden zu lösen und dein Leben aktiv in die Hand zu nehmen.

Mindful-Being-Trainer*in

Es besteht die Möglichkeit, durch ein Erweiterungsprogramm das Diplom als Mindful-Being-Trainer*in zu erlangen.

Gönne dir einen Samstag im Monat – für dich und deine Entwicklung!

Mindful Being.

12 Säulen für ein bewusstseinsbildendes Leben

Pro Seminartag werden ausgewählte Nuggets aus Achtsamkeit, Biografiearbeit und Kinesiologie zu einem großen Schatz verschmolzen. Durch eine intensive Auseinandersetzung mit deinem eigenen Sein und Tun verinnerlichst du Inhalte, Techniken und Lösungsmethoden.

  • Achtsamkeit als Haltung
  • ICH – Oscarpreisträger*in auf meiner Lebenslandkarte
  • Kinesiologische Einführung
  • ICH im Element – Teil 1
  • ALI
  • Elementenlehre
  • Achtsamkeit im pädagogischen & lebensnahen Kontext (Informelle / formale Praxis)
  • ICH im Element -Teil 2
  • Zielsätze
  • Leben eben (Achtsame Biografiearbeit)
  • Kinderwunsch, Konzeption, Schwangerschaft, Geburt
  • Klopf-Technik

  • Stress & Neuroplastizität
  • Mein Stresstopf
  • Resilienz durch Achtsamkeit & Wischen
  • Emotionen
  • Selbstmitgefühl
  • Befreiung – Lösen des Emotionen-Rätsels

  • Abwehrmechanismen
  • Mein Bewusstseinsweg
  • Achtsames Essen
  • Mein Verlust – meine Trauer
  • Atem
  • Bilder und Symbole
  • Kinesiologisches Lerncoaching
  • Mein Business
  • Achtsame Sprache
  • Vater- & Mutter-Klärung
  • Öle und Salben
  • Strichmännchen – und frauen
  • Achtsamkeit in Beratung und Coaching
  • Geschichten als Wege zu Bewusstseinsbildung
  • Arbeit am Brett
  • Bewegung im Feld
  • Wirkmechanismen der Achtsamkeit
  • Ich – ein Meisterwerk

Aufbau zur*m Mindful Being-Trainer*in

  • Initiiere ein Achtsamkeitsprojekt
  • Interesse am ICH schüren
  • Individuelles kinesiologisches Arbeiten
  • Positive Psychologie
  • ICH-Heldenreise
  • Potenzialentwicklungsfeld
  • Being in a mindful way
  • Vom ICH übers DU zum WIR
  • Blockaden lösen

Termine

Die Seminare finden 1x im Monat im Institut für Bewusstseinsbildung in 2620 Neunkirchen | Augasse 22, jeweils samstags von 10:00 bis 17:00 statt.

Sollte es aufgrund von Covid-19-Bestimmungen nötig sein, so werden die Seminare virtuell abgehalten oder ggf. terminlich verlegt.

ACHTUNG: Neuer Kurs ab 01/2022

Preise

Für Anfragen melde dich einfach hier: [email protected].