Claudia Pinkl

That’s me

Claudia in ihrer Profession

Es war das Leben selbst, das mich durch Höhen und Tiefen in einen intensiven Prozess der Persönlichkeitsbildung eintauchen ließ und mich bereits vor vielen Jahren mit Achtsamkeit in Verbindung brachte. Als ausgebildete Pädagogin für Primarstufe und Sonderpädagogik wirkte ich lange aktiv im Schulsystem und absolvierte im Jänner 2021 meinen Masterabschluss in Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen. Ich lehre seit mehr als 10 Jahren an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich, gebe dort mein methodisch-didaktisches Wissen weiter und implementiere Achtsamkeit in der Lehrer*innen-Aus- und Fortbildung.

Seit 2015 leite ich mein Institut für Bewusstseinsbildung in Niederösterreich, in dem Achtsamkeit, Biografiearbeit und Coaching im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen. Vor allem im Coaching wende ich die von mir entwickelte Methode Achtsamkeitsglas© an. Als kreativer Kopf folge ich meinem Motto Create the Mindful Being und halte Seminare und Workshops für interessierte Menschen und bietet Ausbildungen zu Achtsamkeit im Kontext Bildung, Bewusstseinsbildung und Kinesiologie an.

Claudia Pinkl – Bewusstseinsbildnerin, Coach und Pädagogin

Ausbildungen

  • Master of Science für Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen
  • Lehrende an Pädagogischer Hochschule für Niederösterreich
    Ausbildung: Didaktik, Pädagogisch praktische Studien; Fort- & Weiterbildung
  • Co-Autorin – Scheidungskindern helfen (online hier erhältlich)
  • Humanenergetikerin
  • Resilienztrainerin

Meditationen

Hier findest du Meditationen, die dich ein Stück weit deines Weges begleiten mögen. Nimm dir einen Augenblick Zeit und genieße.

Atmen und den Affen ruhig werden lassen

Nimm eine aufrechte, königliche Haltung ein und lege deinen Fokus auf den Atem. Folge ihm. Lerne ihn als verlässlichen Begleiter in deinem Leben zu schätzen und ihn als Anker zu nutzen, wenn deine Aufmerksamkeit bei den Affen im Kopf ist…

Atmen und den Affen im Kopf ruhig werden lassen

Deine Talente – Deine Berufung

Wenn es uns gelingt, die Werbeeinspielungen in unserem Kopf bewusst auf stumm zu schalten und wir uns trauen in uns hinein zu hören, dann werden unsere Talente und unsere Berufung für uns sichtbar.

Innehalten und ein Getränk mit allen Sinnen erleben

Oft reicht ein kleiner, beinahe unspektakuläre Moment, um aus dem Alltagswahnsinn bewusst auszusteigen. Ein Kaffee, Tee, ein Glas Wasser und Saft – was auch immer gerade in deiner Nähe ist – probiere es aus!

Innehalten und ein Getränk mit allen Sinnen erleben

Das Leben ist einfarbenbunt, bittersüßstoffsauer, himmeltiefrot und höllenleichtsahnig

Wenn es uns gelingt, die Werbeeinspielungen in unserem Kopf bewusst auf stumm zu schalten und wir uns trauen in uns hinein zu hören, dann werden unsere Talente und unsere Berufung für uns sichtbar.

Den Podcast mit Katharina Pommer von Mindshift und mir kannst du dir hier anhören. Viel Freude!

Es lohnt sich immer wieder reinzuschauen … neue Meditationen warten auf dich!

Von Herzen alles Liebe! Claudia