Los geht’s!

Bewusst. Sein. Bildung. Claudia Pinkl

Denke anders, dann wirst du anders agieren.

Claudia Pinkl

Das eigene Handeln und das Sich-Zeigen im Außen hängt nicht nur von unserer Umwelt ab, sondern ganz stark von uns selbst. Klar, wir werden von unserer Gewordenheit und unseren Gedanken, die Einfluss auf unsere Worte und unsere Bedürfnisse haben, geprägt.

Schlussendlich hast du es in deiner Hand, für welches Leben du dich entscheidest.

Das eigene Denken zu verändern, hat viel mit den Fragen zu tun, die wir stellen. Die Fragen, die wir stellen, hängen oftmals von unserer Gewordenheit ab. Von unserer Biografiearbeit. Eine achtsame Auseinandersetzung mit uns selbst, das Auffinden der Blockaden, ein selbstmitfühlender Umgang mit den Themen und mit sich selbst, ein Gewahrsein im Moment und das Fallenlassen von Stories, kann zu einem Perspektivenwechsel führen. Kann einen Bewusstseinswandel ermöglichen. Kann einen neuen Lebenszugang kreieren.

Es kann zu einem neuen Bewusstsein kommen, denn jeder und jede bildet sich selbst.

Mit Achtsamkeit, Biografiearbeit, Kinesiologie und Coachingarbeit kann ich dich auf deinem Weg ein Stück weit begleiten.

Ich freue mich, dass du da bist!